Herzlich Willkommen
Nordic Parc Fichtelgebirge

 

Nordic Parc Fichtelgebirge

Winterwandern & Rodeln Kösseine-Luisenburg

Wintererlebnis pur im Fichtelgebirge: präparierte Wanderwege, anspruchsvolle Steige; Schneeschuhwanderwege und flotte Rodelbahnen rund um die Kösseine.

Die wichtigsten Winterwanderwege rund um die Kösseine in der Übersicht

                                                                                                                               

  Winterwanderweg/Wintersteig 

Markierung

 

Länge

Winterwanderweg Luisenburg – Kösseine  

gelb

 

5,2 km

Winterwanderweg Hohenbrand – Kösseine  

gelb

 

2,8 km

Winterwanderweg/Steig Marktredwitz – Kleinwendern – Kösseine  

gelb

 

9,7 km

Winterwanderweg Stadtwald Marktredwitz 

gelb

 

3,3 km

Winterwanderweg Marktredwitz – Luisenbuerg  

gelb

 

5,7 km

Wintersteig Luisenburg – Kösseine 

rot, weißes „H“

 

2,7 km

Wintersteig Fahrenbach – Kösseine  

blau/weiß

 

3,0 km

Winterwanderweg Wunsiedel – Luisenburg  

rot, weißes „H“

 

5,5 km

Winterwanderweg Tröstau - Vordorfermühle 

grüner Ring

 

6,0 km

Winterwanderweg Leupoldsdorf 

grüner Ring

 

8,7 km

Winterwanderweg Petzelweiher - Leipoldsdorferhammer 

weiß, rote „7“

 

6,3 km

Zentrale Informationen

  • Charakteristik

    Besondere Charakteristik des Wandergebietes rund um die Kösseine

    • Die Kösseine ist mit ihren 939 Metern Höhe der Hausberg der Städte Wunsiedel und Marktredwitz. Die charakteristischen und unverwechselbaren „Kamelhöcker" prägen das Fichtelgebirge und zeichnen eine einzigartige Silhouette am Horizont. Im Winter kann die Kösseine von vier Seiten sowohl auf präparierten Winterwanderwegen als auch auf anspruchsvolleren Steigen erklommen werden.
    • Ein besonderes Highlight ist die Rodelbahn vom Püttnerfelsen zur Luisenburg, die mit ihren unglaublichen 1500 Metern Länge sagenhaften Rodelspaß garantiert.
    • Zwischen Tröstau und Vordorfermühle können Wanderer auf unterschiedlichen Routen die verzauberte Winterlandschaft des Fichtelgebirges genießen.
    • In der Stadt Wunsiedel, die mitten im Herzen des Fichtelgebirges liegt, bietet sich die außergewöhnliche Möglichkeit, die Winterwanderung direkt vor der Haustür zu starten.
    • Zusätzlichen Winterspaß für Jung und Alt bieten der Eisweiher in Wunsiedel, der Nageler See, das Kösseinebad in Waldershof und der Thölauer Dorfweiher, auf denen verschiedene Eissportarten betrieben werden können
  • Wanderparkplätze

    Wanderparkplätze rund um die Kösseine (Buchstabenbezeichnung):

    A: Tröstau
    B: Fahrenbach/Golfplatz
    C: Wanderparkplatz Hohen-brand (Gemeinde Nagel)
    D: Luisenburg
    E: Bad Alexandersbad
    F: Marktredwitz/Waldstadion
    G: Kleinwendern
    H: Kössain
    I: Forsthaus Marktredwitz


2011 - 2015 www.nordic-parc.de
Dieses Projekt ist gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) sowie aus Mitteln der Oberfrankenstiftung.

Kontakt
Impressum
Datenschutz
Sitemap
Home